Sonstige Verbrauchsmaterialien für die Druckvorstufe


Wir liefern und bevorraten neben Offsetdruckplatten und grafischen Filmen unter anderem folgende Verbrauchsmaterialien für die Druckvorstufe:

Entwickler für Druckplatten

  • Agfa
  • Kodak
  • Eggen
  • Huber

Entwickler für Filme

  • Agfa
  • H.C.C.
  • Huber

Filmreiniger

  • Kami

Fixierer

  • Agfa
  • H.C.C.
  • Huber

Folien- und Diareiniger

  • SDS/Scanner Drum Service

Glasreiniger

  • Theimer
  • van Leeuwen

Gummierung

  • Agfa
  • Kodak
  • Eggen
  • Huber

Klebefilme

  • Tesa
  • Regulus

Konservierungsmittel

  • Agfa
  • Kodak

Korrekturmittel

  • Agfa
  • Kodak
  • Huber

Korrekturstifte

  • Agfa
  • Kodak
  • Huber

Lampen, Leuchten, Ersatzbrenner

  • Theimer

Lichtpauspapiere

Lupen, Fadenzähler

  • Eschenbach

Messer + Messerklingen, Skalpelle

  • Martor
  • Rüttgers

Millimeterfolie, Standbögen

Montagefolie

  • antistatisch, Stärken 0.10 + 0.18

Offsetpads/Webril

  • van Leeuwen

Plattenreiniger

  • Agfa
  • Kodak
  • Huber

Retuschemittel/Abdeckstifte

  • Holtz
  • Schmincke
  • Staedler

Retuschierpinsel

  • Rotmarder

Scan-Hilfsmittel

  • Kami

Scanner Reinigungsmittel

  • SDS/Scanner Drum Service (u.a. Repro Wipes, Soft Cloth, Drum Cleaner)

Scheren

  • verschiedene Hersteller

Schutzhüllen

  • aus Pergamin oder Polyester

Stahllineale

Tankreiniger

  • Tetenal
Luzar Gruppe
Düsseldorf

» Adresse
Hamburg

» Adresse
Dortmund
Münster

» Adresse
Produktneuheiten
Mimaki Metallic UV-Tinte für UJF-7151 plus
Mimaki hat mit der Metallic UV-Tinte MUH-100-Si eine neue Option für das beliebte UV-Inkjetsystem UJF-7151 plus vorgestellt. Damit erweitert Mimaki die Möglichkeiten der grafischen Ausdrucksform über die Grenzen herkömmlicher UV-Flachbettdrucksysteme hinaus. So lassen sich vielfältige innovative und hochwertige Druckerzeugnisse, von Geschenkartikeln über Etiketten bis hin zu Verpackungsmusterm auf Karton herstellen.
weiter »
Mimaki JFX200-2513 EX
Die auf der FESPA neu vorgestellte Mimaki JFX200-2513 EX ist mit einem neuen Druckmodus und einem zusätzlichen Druckkopf ausgestattet und bietet erhebliche Produktivitätssteigerungen. Im Vergleich mit den JFX-Vorgängern druckt das neue Modell im neuen Entwurfsmodus in vier Farben plus Weiß um 280 % schneller und in allen anderen Druckmodi um 100 % schneller.
weiter »