Analoge Offsetdruckplatten


Agfa Meridian P55

Die :Meridian P55 von Agfa ist eine universelle, hoch empfindliche positiv arbeitende Druckplatte, die für eine Vielzahl von Anwendungen im Bogen- und Rollenoffsetdruck mit mittleren Auflagenhöhen geeignet ist. Die :Meridian P55 ist eine nach dem Positivumkehrprinzip arbeitende Druckplatte mit einer hochwertigen Fotoemulsion auf einem erstklassigen Aluminiumschichtträger.

Die Eigenschaften der Agfa Meridian P55 im Überblick:

  • Kurze Belichtungszeit
  • Umkehrbelichtung mit Positiv- und Negativfilmen
  • Schnelle und saubere Entwicklung
  • Kräftige Druckbildfarbe für die problemlose Prüfung
  • Reproduktion im Bereich von 3 bis 98 % bis zu einer Rasterweite von
    150 lpi bzw. 60 L/cm
  • Feine gleichmäßige Kornstruktur mit einem guten Feuchtungsspielraum
  • Geringer Feuchtmittelverbrauch
  • Schnelle Einstellung der Farb-Wasser-Balance
  • Ausgezeichnetes Freilaufen für weniger Makulatur
  • Geeignet für mittlere Auflagenhöhen
  • Einbrennen für besonders hohe Auflagen möglich
  • Ausgezeichnete Vakuum- und Anti-Halo-Eigenschaften

Weitere Informationen (PDF-Format, 1,92 MB)


Agfa Zenith N555

Durch Ihr ausgewogenes Eigenschaftsprofil ist die Negativplatte Agfa Zenith N 555 die erste Wahl für ein breites Spektrum verschiedener Anwendungen. Sie wird höchsten Auflagenansprüchen im Rollenoffset und Zeitungsdruck ebenso gerecht, wie den Anforderungen an Auflösung und Wiedergabe im Hochqualitäts-Bogenoffset. Die Ansprüche an Robustheit und Stabilität im Endlos-, Verpackungs- und Blechdruck sind genauso berücksichtigt, wie breite Verarbeitungsspielräume in Kopie und Druck – also eine echte Universalplatte.

Die neue weiter optimierte Mikropigmentierung führt zu einem schnellen Vakuumaufbau. Damit werden Lufteinschlüsse vermieden und Hohlkopien unterdrückt. Die neu konzipierte Schichtformulierung gewährleistet eine hohe Standzeit und Ergiebigkeit des Entwicklers. Die N 555 besitzt einen extrem breiten Verarbeitungsspielraum und führt so zu Top-Bildqualitäten – Platte für Platte.

Dank der Weiterentwicklungen der elektrochemischen Aufrauhung und Anodisierung zeichnet sich die Agfa Zenith N 555 durch ein schnelles Einpendeln der Farb-Wasser-Balance aus. Daraus resultiert ein schnelles Freilaufen in der Druckmaschine und damit ein geringerer Makulaturanfall. Die durch die Anodisierung gehärtete Aluminiumoberfläche gewährleistet eine optimale mechanische und chemische Resistenz und nicht zuletzt eine hohe Auflagenstabilität von 200.000 Drucken und mehr.

Luzar Gruppe
Düsseldorf

» Adresse
Hamburg

» Adresse
Dortmund
Münster

» Adresse
Produktneuheiten
Mimaki Metallic UV-Tinte für UJF-7151 plus
Mimaki hat mit der Metallic UV-Tinte MUH-100-Si eine neue Option für das beliebte UV-Inkjetsystem UJF-7151 plus vorgestellt. Damit erweitert Mimaki die Möglichkeiten der grafischen Ausdrucksform über die Grenzen herkömmlicher UV-Flachbettdrucksysteme hinaus. So lassen sich vielfältige innovative und hochwertige Druckerzeugnisse, von Geschenkartikeln über Etiketten bis hin zu Verpackungsmusterm auf Karton herstellen.
weiter »
Canon Océ Colorado 1650
Die Revolution im Großformatdruck - flexibler denn je!

Mit dem neuen Océ Colorado 1650-Drucker erweitert Canon sein Portfolio der Großformat-Rollendrucker. Dank neuer, flexibler Farbtechnologie und Océ FLXfinish steht Druckdienstleistern mit dem Neuzugang der Canon UVgel Reihe eine noch größere Medien- und Anwendungsvielfalt zur Verfügung.
weiter »