Qualitätssicherung


GMG ProofControl

GMG ProofControl bietet dem Anwender die Möglichkeit, jeden Proof gegen die Branchenstandards (z.B. IsoCoated) oder individuellen Vorgaben zu prüfen. Ein derartiges Prüfwerkzeug wird auch in der vernetzten Produktion und beim Remote Proofing immer wichtiger.

Vorteile:

  • Überprüfung und Verifizierung von Proofs,
  • Erkennung von auftretenden Schwankungen,
  • Sollwerte des Standard Offsetdrucks sind hinterlegt,
  • Eigene Standard Sollwerte und Toleranzen sind definierbar,
  • Eigene Farbkeile sind definierbar,
  • Selbstklebendes Label mit Informationen produktionsrelevanter Daten und der ermittelten Werte.

Unterstützte Messgeräte: Eye-One von X-Rite mit und ohne UV-Cut-Filter

Ausgabegerät: Labeldrucker

Die Lösung wird angeboten als Bundle mit dem Labeldrucker. Optional kann auch das Eye-One Messsystem mit gebundelt werden.

Weitere Informationen (PDF-Format, 26 KB)


X-Rite PrintCheck und PressOptimizer
PrintCheck und PressOptimizer stellen eine Suite von Software-Produkten das, die entwickelt worden sind, um den Druck nach Standards zu vereinfachen und dem Anwender ein hochwertiges, einfach zu bedienendes und bezahlbares Werkzeug zur Qualitätskontrolle an die Hand zu geben. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie nach PSO, internationalen ISO Standards oder selbst definierten Toleranzen arbeiten.

Es sind folgende Produkte verfügbar:

PrintCheck Reader
Als freier Download verfügbar, insbesondere für Druck-Kunden und Druckeinkäufer geeignet. PrintCheck Reader erlaubt den Import von Druckdaten zur Verifikation der Druckqualität und ermöglicht damit die reibungslose Kommunikation durch den Druck-Workflow. Zusätzlich zur Möglichkeit, ihre Druckaufträge zu überwachen, können Druckkunden wiederum ihren Kunden die PrintCheck Reader Software zur Verfügung stellen, und damit den gesamten Druckprozess von der Auftragserteilung bis zum fertigen Druck transparent gestalten.

PrintCheck Review
Für professionelle Druckkunden wie Markenartikler, Werbeagenturen, Verpackungsdesigner, welche die Druckqualität selbst überprüfen möchten, wurde PrintCheck Review in Kombination mit einem i1Pro Spektralphotometer entwickelt. PrintCheck Review unterstützt die internationalen Standards ISO 12647-2 und 12647-3 (G7, SWOP, PSO, Japan Color) und ebenfalls individuelle Hausstandards.

PrintCheck
Für die Ansprüche kleiner und mittlerer Offset-Druckereien geplant, arbeitet PrintCheck optimal zusammen mit X-Rite Spektralfotometern, inklusive SpectroEye sowie den automatischen Scan-Lösungen EasyTrax und IntelliTrax. PrintCheck gibt dem Drucker die Information, ob innerhalb eines definierten Standards gedruckt wird. Mit einer einzigen Messreihe gibt die Software alle relevanten Information bezüglich eines Druckauftrags, mit Druckdichte und Druckkontrast, Tonwertzunahme, Primär- und Sekundärfarben, Graubalance, Farbannahme und Papier. PrintCheck erlaubt außerdem verschiedene Druckaufträge zu vergleichen, Trends über Arbeitsabläufe zu erstellen und die Druckmaschinenleistung zu dokumentieren.

PressOptimizer
Ideal für mittlere bis große Druckereien, bietet der PressOptimizer eine einfach zu bedienende Lösung für einen effektive Prozesskontrolle und Druck-Standardisierung. PressOptimizer unterstützt die ISO Standards 12647-2, 12647-3, zusätzlich die G7, SWOP, PSO und Japan Color Spezifikationen. PressOptimzer unterstützt außerdem selbst definierte Hausstandards. Optimiert für den Einsatz mit den automatischen X-Rite EasyTrax und IntelliTrax Scan-Systemen, kann PressOptimizer die Druckqualität – auch auf älteren Druckmaschinen – deutlich verbessern; es ermöglicht die selbe Farbe auf verschiedenen Druckmaschinen zu erreichen, und ermöglicht den Druck von Wiederholaufträgen mit reduziertem Materialeinsatz und Energiekosten. Dank der Wizard-gesteuerten Oberfläche wird der Anwender sicher durch den gesamten Prozess der Standardisierung und durch die Prozesskontrolle geführt, der Drucker kann sehr einfach die optimale Druckdichte bestimmen, die Graubalance analysieren, den Tonwertzuwachs messen, die Primär- und Sekundärfarben überprüfen, CtP Korrekturkurven erzeugen, das Farbannahmeverhalten und den optimalen Druckkontrast bestimmen, und Kontrollstreifen für die tägliche Überprüfung ausmessen.
Luzar Gruppe
Düsseldorf

» Adresse
Hamburg

» Adresse
Dortmund
Münster

» Adresse
Produktneuheiten
Epson SureColor SC-P7500/9500 - Proof, Foto & FineArt der nächsten Generation
Epson hat mit dem SureColor SC-P7500 und SureColor SC-P9500 seine ersten 12-Farb-Großformatdrucker vorgestellt. Die neue Druckergeneration deckt bis zu 99 Prozent des Pantonefarbraumes ab und bietet das bisher größte Farbspektrum aller Epson Drucksysteme.
weiter »
Die neue Epson SureColor SC-T-Serie
Großformatdruck für Jedermann

Die SureColor SC-T-Serie erhält Zuwachs mit den Modellen SC-T3100 und SC-T5100 als Stand- und als Tischdrucker für CAD-, GIS- und POS-Anwendungen mit relativ kleinem Druckvolumen. Neu ist unter anderem die kompakte Bauweise und der große intuitive LCD-Farb-Touchscreens mit 4,3 Zoll Diagonale, der alle Druckvorgänge vereinfacht.
weiter »